Sicherheitseinführung der neuen Studierenden

Sicherheitseinführung von über 300 Studierenden

12.9. - 13.9. 2019

Fachhochschule Nordwestschweiz
Hochschule für Life Sciences
Institut für Chemie und Bioanalytik

LifeSupport durfte zum ersten Mal mit einer Grossgruppenschulung an der Sicherheitseinführung der neuen Studierenden der FHNW mitwirken. Dabei wurden über 300 neue Studierende ausgebildet.
Neben der klassischen BLS-AED Schulung gab es auch einen Notfallteil, der Mittels verschiedenen Posten den Druckverband, die stabile Seitenlage und das Ausspülen der Augen bei Kontakt mit Substanzen aus den Labors vermittelte.

Wie immer bei den Grossgruppenschulungen hat mich das praktische Üben an den Puppen sehr beeindruckt, hatten wir doch 25 Übungsplätze mit Puppe und AED eingerichtet. Zum Sound von «Staying Alive» floss viel Schweiss der topmotivierten Studierenden.
Die zuständigen Personen von der FHNW ermöglichten einen reibungslosen Wechsel der Gruppen und waren in der Schulung selber aktiv dabei.
Herzlichen Dank dank denen, die sich für das Vorzeigen der Augenspülung so tapfer zur Verfügung gestellt habt.

Corina Bolliger - Instruktorin LifeSupport

 
fhnw
 
fhnw
 
fhnw
 
fhnw