Newsletterbeitrag HEV

01. Jul 2021

Sommer 2021

Auch der HEV unterstützt unsere Bemühungen - insbesondere die Ausbildung via Wohnbausiedlungen:

newsletter

Reanimationsschulungen - ein Nutzen für alle

Der Verein LifeSupport engagiert sich seit fast 20 Jahren im flächendeckenden Kampf gegen den plötzlichen Herztod mit zertifizierten Reanimationsschulungen in Gemeinden, Firmen, Pflegeinstitutionen, Blaulichtorganisationen und in pädagogischen Einrichtungen.
Um auch in grösseren Wohnüberbauungen mit der Ausbildung für Laien besser Fuss fassen zu können und um eine langfristige sowie nachhaltige Schulung der breiten Bevölkerung sicherzustellen, ist Lifesupport auf die Initiative von Hauseigentümern oder die Unterstützung von einem Stockwerkeigentum-Ausschuss angewiesen.
Da ein plötzlicher Herz-Kreislauf-Stillstand jeden unerwartet treffen kann, sollte auch möglichst jede Person für diese Notfallsituation in den lebensrettenden Erste-Hilfe-Massnahmen geschult sein. Jedes Leben ist wertvoll und die Wiederbelebung eines Menschen kann einfach erlernt werden. Da der eigene letzte Erste-Hilfe-Kurs in der Regel schon länger zurück liegt, ist es wichtig alle zwei Jahre das Reanimationswissen aufzufrischen, um für den Notfall gewappnet zu sein.
Lifesupport hat ein attraktives und kostenfreundliches Konzept initiiert.



Quelle: © HEV Allschwil-Schönenbuch

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen